Der FC Dormitz trauert um Theo Reis!
 

Völlig überraschend und in tiefer Trauer musste der FC Dormitz gleich zu Beginn des neues Jahres viel zu früh Abschied von unserem langjährigen Mitglied Theo Reis nehmen. Theo Reis verstarb am 2.1.2021 mit nur 63 Jahren. Über 40 Jahre lang war Theo jedem im Verein ein bekanntes und gern gesehenes Mitglied. Er war immer mit Rat und Tat zur Stelle, wenn es etwas in unserem Verein zu erledigen gab. Sei es an Kirchweih, Sonnwendfeuer oder im Sportheim.
Er ließ es sich nicht nehmen, fast jedes Spiel der Ersten Mannschaft bei Wind und Wetter zu besuchen, egal wie die sportliche Situation war. Und er war es auch, der des Öfteren nach einem Sieg den Kopf in die Kabine streckte, um der durstigen Mannschaft das ein oder andere Getränk zu spendieren. Aber auch nach Niederlagen hatte Theo stets ein aufmunterndes Wort für die Spieler parat.
Vor allem unseren jungen Sportlerburschen wird Theo in Erinnerung bleiben. Er war es, der Jahr für Jahr, zusammen mit den Burschen, dafür sorgte, dass der Kirchweihbaum sicher und fest aufgestellt werden konnte.
Der FC Dormitz trauert um eine außerordentliche Persönlichkeit.

   

Spielinfos  


Nächsten Spiele:
1. Mannschaft
17. Spieltag
FC Dormitz
-
SG Kleinsendelbach / Hetzles
Sonntag, 20.09.2020 15:00 Uhr

Letzten Spiele:
1. Mannschaft
4. Spieltag
FC Dormitz
1 - 3
Hiltpoltsteiner SV
   

Besucher  

227614
HeuteHeute115
GesternGestern95
Diese WocheDiese Woche340
Dieser MonatDieser Monat2859
Starttag: 06.07.2016
   

Anmeldung  

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok